Seniorenfußball - 1. Damen Seniorenfußball - 1. Senioren Seniorenfußball - 2. Damen Seniorenfußball - 2. Senioren


Rückblick vom Wochenende & heute Topspiel 2. Herren!

erstellt am: 03.05.2016 | von: JB

Rückblick vom Wochenende!

Etwas verspätet der Rückblick vom letzten Wochenende! 😉

Wie die Übersicht zeigt, waren unsere beiden Herrenmannschaften besonders erfolgreich. Unsere Erste schaffte auswärts in Clusorth-Bramhar eine Art Befreiungsschlag und schoss innerhalb von 5 Tagen nun 8 Tore! Das Spiel war lange spannend und es dauert bis tief in die 2. Hälfte rein, ehe der Bann bei unserer Offensive brach. Mitch, der nach mäßiger Leistung zunächst aus- und dann wieder eingewechselt wurde, tankte sich durch die Hintermannschaft und erzielte die so wichtige Führung. Endlich war man mal wieder in Führung gegangen und erspielte sich zahlreiche Chancen. Die nächste konnte wiederum Mitch nach einem langen Einwurf von Sepp verwandeln. Auch am dritten Tor war der Joker beteiligt und holte einen Elfmeter heraus, welcher durch Jonas verwandelt wurde. Wiederum diese beiden waren auch am letzten Tor entscheidend beteiligt, als Jonas über Aussen durch kam und Mitch im Rückraum bediente. Mit seinem dritten Tor am heutigen Abend war der Joker klar der Matchwinner und traf erstmals seit mehreren Wochen wieder! Nun ist ersteinmal Fußballfreie Schützenfestzeit für unsere 1. Herren, die am 13.05 gegen den Tabellenzweiten Bramsche ran müssen!

Natürlich auch siegreich war unsere Zweite und unterstrich damit ihre Aufstiegambitionen. Heute tat man sich jedoch schwerer als gewohnt und war nur doppelt erfolgreich. Viel wichtiger wird der heutige Abend, denn da kommt mit Wettrup I einer der ärgsten Verfolger nach Listrup. Nicht wenige meinen, das ein Sieg heute den Schritt in die 2. Kreisklasse bedeutet. Also wer noch nix vor hat, 20 Uhr Topspiel der 3. Kreisklasse Süd in Listrup!

Leider verloren haben unsere 1. Damen in Nordhorn, wo Julia Glasfort als einzige erfolgreich war. Die Niederlage gegen die abstiegsbedrohnten Nordhorner war sicher vermeidbar und somit kann man mit dem Spiel nicht zufrieden sein und steckt weiterhin im Nimmerland der Tabelle fest.
Besser machte es die 2. Damen am Samstag mit einem fulminanten 8:2 Sieg gegen Concordia Schlepper, die eigentlich in der Tabelle weiter oben zu finden sind als unsere Damen. Somit ein richtiger starkes Spiel der Mädels von Hendrik Bültel!
#forzaSVL