JSG


JSG: U15 rückt auf Platz 2 vor!

erstellt am: 16.10.2017 | von: AJ

JSG 1

Mit dem Abschluss der Herbstferien an diesem wettertechnisch herrlichen Wochenende waren sowohl unsere U19, als auch unsere U15 wieder im Einsatz. Während unsere A1 auf konsequente Gäste von Viktoria Gesmold trafen, erlebte unsere C1 ein sehr torreiches Spiel! Die U17 hatte noch Spielfrei.

A-Jugend:

Es war das erwartete Spiel auf Augenhöhe: Beide Mannschaften kamen beim Spiel unserer U19 gegen Viktoria Gesmold zu guten Chancen und auch die Spielanteile waren ausgeglichen. Letztlich zeigten sich die Gäste aus dem Osnabrücker Land etwas ausgebuffter im Torabschluss!

Nach einer Riesenchance für die Gesmolder nach 20 Spielminuten mit einer „Jerome Boateng-Gedächtnis-Rettungsaktion“ unserer JSG sorgte durch einen Konter in der 25. Spielminute Timo Biermann aus 16 Metern für die 1:0-Führung! Eine Minute vor der Halbzeit glichen die Gäste zum 1:1 nach einem Freistoß aus dem Halbfeld aus.

In der zweiten Halbzeit war es wiederum eine Standartsituation, nun durch einen Eckball, die ein Tor für die Gesmolder zur Folge hatte: Während der wuchtige Michael Beck sich acht Meter vor dem Tor nach oben schraubte, blieben seine Gegenspieler in der 72. Minute leider fast wie angewurzelt stehen.

Vor dem spielentscheidendem 1:3 durch die Gäste gingen unsere JSG-Abwehrspieler leider nicht konsequent genug zur Sache, so dass Mathis Schlüter anschließend mit einem „Zidane-Trick“ den sehenswerten Treffer zum Endstand besorgen konnte.

Erneut konnte unsere A1, der durchaus immer wieder gute Kombinationen bis hinter die gegnerische Abwehrkette gelangen, gut mithalten. Eigene Nachlässigkeiten unserer JSG wurden von den Gästen konsequent bestraft. Doch auch das Glück war an diesem schönen Samstag-Nachmittag sicherlich nicht auf Seiten unserer U19, die nun auf Rang 9 weiterhin noch vor der Abstiegszone in der Landesliga rangiert!

Am nächsten Samstag ist wieder Derby-Time: Unsere U19 ist dann zu Gast bei Olympia Laxten (Anstoß: 21.10.2017, 14.30 in Laxten am Stadion). Es wäre super, wenn unsere U19 hier von einigen Schlachtenbummlern aus der Gemeinde Emsbüren unterstützt wird.

Die A-Jugend-Ergebnisse der vergangenen Woche:

  • Landesliga:                 JSG A1 – Viktoria Gesmold                          1:3
  • 1. Kreisklasse:            JSG A2                                                          Spielfrei

 

B-Jugend:

Nach den Herbstferien noch nicht wieder im Einsatz war unsere B1. Diese hat dafür in der kommende Woche gleich zwei Meisterschafts-Spiele:

Zunächst gibt es am Dienstag (17.10.) um 19.00 Uhr auf dem Lescheder Sportgelände das Derby gegen den FC Schüttorf 09, gegen den man im Bezirkspokal einen tollen Fight lieferte und nur sehr knapp und unglücklich verlor.

Bereits am Donnertag (19.10.) um ebenfalls 19.00 Uhr folgt dann das wichtige Auswärtsspiel bei der JSG Freren.

Die B-Jugend-Ergebnisse der vergangenen Woche:

  • Bezirksliga:                 JSG B1                                                          Spielfrei
  • 1. Kreisklasse:            JSG B2                                                          Spielfrei
  • 2. Kreisklasse:            JSG B3                                                          Spielfrei

 

C-Jugend:

Ein sehr unterhaltsames Fußballspiel bekamen die zahlreichen Zuschauer am Sonntagmorgen von der JSG-C1 im Concordia-Park zu sehen. Zu Gast war die spielstarke Mannschaft SC Spelle/Venhaus 2.

Trotz der sehenswerten Führung bereits in der ersten Spielminute durch einen Flugkopfball von Silas Stein nach einem Freistoß aus dem Halbfeld, spielte unsere U15 in der ersten Halbzeit zunächst noch unter ihren Möglichkeiten. Durch zwei Konter der Speller drehten diese das Spiel zum 1:2. Noch vor der Halbzeit glich Daniello Jänsch mit einem herrlichen Freistoß aus.

In der zweiten Halbzeit gab es dann eine Leistungssteigerung unserer C1. Mit teilweise sehenswerten Kombinationen wurden immer wieder gute Torchancen herausgespielt. Eine davon nutzte Pascal Katzy im Nachsetzen zur 3:2-Führung. Doch auch diese wurde noch einmal von den Spellern beantwortet mit dem 3:3 durch eine der sehr seltenen Speller Torchancen in der zweiten Halbzeit.

Danach spielte nur noch unserer JSG: Der eingewechselte Max Berning besorgte nur zwei Minuten, nachdem er auf dem Feld war, das 4:3. Simon Seltier setzte sich sehenswert an der rechten Seite durch und vollendete zum 5:3. Max Berning legte nach einer erneut schönen Kombination über Mathis Focks den Ball passend in die Gasse zu Bennet Frericks: 6:3. Und auch das 7:3 quasi mit dem Schlusspfiff erzielte Bennet Frericks.

Insbesondere aufgrund der starken zweiten Halbzeit ein verdienter Sieg unserer U15, die sich damit nun auf Platz 2 der Kreisliga-Tabelle vorschieben konnte.

Wegen des Abschlussballes des Emsbürener Tanzkurses ist unsere U15 in der kommenden Woche bereits am Donnerstag im Einsatz: Zu Gast im Concordia-Park sind dann die C-Mädchen des JLZ Meppen, die sich in der vergangenen Saison mit technisch und taktisch sehr ansprechendem Fußball gegen unsere C1 präsentiert hatten. Eventuell ist dann auch unsere neue U15-Nationalspielerin Eva Holtmeyer mit dabei. Anstoß am 19.09. ist um 18.30 Uhr.

Die C-Jugend-Ergebnisse der vergangenen Woche:

  • Kreisliga                     JSG C1 – SC Spelle/Venhaus 2                   7:3
  • 1. Kreisklasse             SC Spelle/Venhaus 4 – JSG C2                   3:11
  • 2. Kreisklasse:            JSG C3                                                         Spielfrei
  • 2. Kreisklasse:            JSG C4 – JSG C5                                        1:12

 

Alle Fans unserer drei JSG-Vereine sind herzlich eingeladen unsere Jugendmannschaften bei ihren Spielen zu unterstützen!

Bericht: Heiner Feldmann