Seniorenfußball - 1. Senioren Seniorenfußball - 2. Senioren


Derbyniederlage für unsere Erste (+Videohighlights von ev1.tv!) – 2. Herren holen wichtige Punkte im Abstiegskampf

erstellt am: 12.03.2018 | von: JB

Gebrauchter Sonntag für unsere Erste, 2. Herren mir wichtigen Punkten im Abstiegskampf!

Die Meisten dürften es mitbekommen haben: unsere 1. Herren verliert mit 3:1 gegen den Rivalen aus Leschede. Zur Halbzeit stand es ausgeglichen 0:0, ehe Henny Hülsing in der 53. Minute per Hand den Ball auf der Linie rettete und mit Rot vom Platz musste. In Unterzahl und mit 0:1 im Rücken (Elfmeter im Anschluss verwandelt) legten unsere Jungs alles rein, wurden aber übel ausgekontert.

Aussenverteidiger Stephan Schwis erzielte mit einem schönen Volley nach Vorarbeit von Jonas noch den Anschlusstreffer, aber das Aufbäumen des SVL reichte nicht. Bittererweise gab es auch noch durch einen letzten Konter das 1:3 und das Derby ging an den FcL. Als Krönung sah Mitch Bünker kurz vor Schluss noch die Gelb-Rote Karte und fehlt damit wie Henny Hülsing am nächsten Sonntag! Auch ein Lescheder flog in derselben Szene noch vom Platz – Glatt Rot!

Fazit: Ärgerliche Derbyniederlage, die durch individuelle Fehler entschieden wurde. Die drei Platzverweise und 4 Tore boten den Zuschauern wenigstens gute Unterhaltung, die Luft im Abstiegskampf wird nun aber dünner…

Ev1.tv war am Sonntag da und hat das Derby gefilmt. Die Highlights gibts hier:

Kreisliga

+++ SV Listrup 1949 e.V. vs. FC – Leschede +++So stellen wir uns ein Derby vor! 4 Tore, 3 Platzverweise und eine alte "Bolzplatz-Regel".

Posted by ev1.tv on Montag, 12. März 2018

 

//Zweite Herren mit erstem Derbysieg der Saison//

Tabelle zeigt: Das waren drei ganz wichtige Punkte!!!💪🏻

Nach einer couragierten Leistung aus der Vorwoche im Derby gegen Emsbüren, wo man trotzdem mit leeren Händen nach Listrup kam, stand am Sonntag das nächste Derby gegen die zweite Mannschaft aus Leschede an. An das Hinspiel erinnert man sich aus Listruper Sicht sehr schmerzhaft dran, da man mit dem Schlusspfiff das 1:2 kassierte.

Von Beginn an war klar, dass jeder aus unserer zweiten Mannschaft wusste, was dieses Spiel für eine Bedeutung hatte. Man war in den Zweikämpfen stets direkt hellwach und trotz des scheinbar schlechten Platzes klappte auch das Kurzpassspiel ausgesprochen gut. Leschede kam recht schleppend in die Partie, war aber mit Kontern durchaus gefährlich.
Auf Listruper Seite verzeichneten Luke, Ansgar, Marius und Goldi erste Torchancen, wobei letzterer noch am gefährlichsten war. Mit einem gerechten Unentschieden ging es in die Kabine.

Coach Va Lohmöller schien die richtigen Worte gefunden zu haben in der Pause, da direkt nach Wiederanpfiff Dominik sich über Außen stark durchsetzte und Luke leider um wenige Zentimeter verpasste.

In der Folge blieben weitere Chancen leider fahrlässig liegen und somit witterte Leschede ihr Heil aus der Distanz, was zu ihren Pech jedoch die Latte zweimal verhinderte.
In der 90 Minute nahm sich unser Rechtsverteidiger Hannes ein Herz und setzte nach einem gewonnenen Zweikampf ein Dribbling nach und war nach Doppelpass mit Timmy alleine auf den Weg zum Tor. Aus gut 20 Metern schoss er unhaltbar über den ehemaligen Listruper Torhüter Tege den Ball in den Winkel. Ein Jubel aller Beteiligten , den man wohl auch auf der anderen Seite der Ems hören mochte.👏🏻⚽🤗

Fazit : Durch die Erfolge der anderen Mannschaften am Tabellenende ist der Erfolg für unsere Jungs natürlich umso wichtiger. Man steht zwar noch auf Rang 14 der Tabelle, jedoch beträgt der Abstand zum 8 Tabellenplatz lediglich 3 Punkte.

Ausblick: Es kommen die Wochen der Wahrheit für unsere Zweite. Die nächsten Gegner Laxten und Spelle sind beide direkte Konkurrenten im Kampf um die Klasse. Gespannt wird sein auf welchen Kader Coach Va zurückgreifen kann, da die personelle Lage in der ersten Mannschaft alles andere als rosig ist.

#Derbysieg🎉
#Klassenerhaltwollenwir
#DerbyheldinderSchlussminute
#weiterkämpfen