Allgemein


1. Herren verliert mit 1:2 gegen Emslage!

erstellt am: 08.05.2018 | von: JB

 

#Erste verliert gegen VfL Emslage!

Auf die erste Niederlage nach 8 Siegen in Folge am Sonntag, folgte am Mittwochabend direkt die nächste.
Anders als noch am Wochenende, stimmte jedoch die Leistung des Teams von Bernhard Lammers, man brachte sich nur selbst um den verdienten Lohn..
Der Beginn des Spiels gehörte jedoch klar Emslage, die dann auch nach einem Standard von der Mittellinie und einer Unachtsamkeit in der Listruper Defensive zum 0:1 köpften.
Nach einer schwachen Anfangsphase kam die Offensive (ohne den gesperrten Mittelstürmer Mitch) besser in Fahrt und erspielte sich zahlreiche Chancen. Doch der Ausgleich wollte nicht fallen. Chrissi, Devon und Jonas vergaben aus aussichtsreichen Position knapp und es ging mit einem Rückstand in die Kabine!

Hälfte 2 knüpfte direkt an die 1. Halbzeit an und man kam nach Sekunden durch Bernd Hüsing zur riesen Chance, der nach einem Fehlpass des Schlussmanns am Tor vorbeizog.
Vorne fehlte schlicht der letzte Tick für das Tor und Emslage setze in der Zwischenzeit zu gefährlichen Nadelstichen gegen unsere aufgerückte #Erste! Dann die 65. Minute und der große Jubel bei allen Listruper: Beim Pressing hatte Jonas Erfolg und verhinderte das Herausschlagen des Balles. Den Abpraller schnappte sich der Hellwache Devon und verwandelte zum Ausgleich ⚽️.

Unglücklicherweise hielt dieser nur 5 Minuten: wieder ein Standard, dieses Mal eine Ecke und der Gästestürmer schien entschlossener als unsere gesamte Defensive und köpfte zur erneuten Führung ein… Dann die große Schlussoffensive des SVL doch ohne Erfolg, es blieb beim 1:2 für Emslage!

Fazit: bitteres Ding, aber klare Leistungssteigerung nach dem Wochenende! Jetzt gehts erstmal Kräfte tanken nach 3 Spielen in 6 Tagen beim Schützenfest (😁) und in 1,5 Wochen erst weiter mit dem vorletzten Spiel dieser Saison!