Seniorenfußball - 1. Damen Seniorenfußball - 1. Senioren Seniorenfußball - 2. Senioren


3 Heimspiele am Sonntag: 1. Herren erwartet Schapen I

erstellt am: 05.10.2018 | von: JB

Mehr geht eigentlich nicht… Unsere 1. Herren, unsere 2. Herren und unsere 1. Damen spielen alle am Sonntag in unserem heimischem Waldstadion! Zudem bietet der goldene Oktober besten Sonnenschein – alles ist angerichtet für einen perfekten Fußballnachmittag beim SV Listrup :-)!

Damit es auch in jeder Hinsicht ein perfekter Sonntag wird, müssen aber noch die Listruper Akteure ihre PS auf den Rasen bekommen.. Wie in unten stehender Übersicht zu sehen, beginnt das Wochenende aber schon am Freitag mit einem Heimspiel unserer 1. Damen. 7er gegen 9er, der Sieger verschafft sich Luft im Tabellenkeller – eine ausgeglichene und somit spannende Partie ist garantiert!

Zur ungewohnten Zeit am Samstagabend um 18 Uhr muss unsere Dritte zum kleinen Derby nach Varenrode. Gegen den Tabellenzweiter rechnet man sich im Vorfeld wenig aus – aber genau das kann die Chance für den Tabellenletzten aus Listrup sein. Man hat nichts zu verlieren und kann den Favoriten unter Umständen ein Bein stellen – gute Aussichten :P!

 

Nun zum angesprochenen Super-Sonntag beim SVL:
Den Start machen unsere 2. Herren gegen den vermeidlichen Favoriten VFB Lingen 1 (!), mit dem man sich im letzten Jahr schon tolle Duelle lieferte. Damals holte man in Lingen einen überraschenden 0:2 Sieg und siegte im Rückspiel zunächst mit 4:1 beim angebrochenen Spiel zuhause – die Nachholpartie ging dann leider an den Gast aus Lingen. Sonntag um 13 Uhr die Revanche, der VFB geht als Tabellendritter aber als Favorit ins Spiel. Nach dem schwachem Spiel gegen Spelle will unsere Zweite wieder ein anderes Gesicht zeigen und hofft auf einen Coup daheim!

Das Highlight am Sonntag bietet das Duell SV Listrup I vs. FC 47 Schapen I. Der Bezirksligaabsteiger hat unruhige Zeiten hinter sich: Nach dem Abstieg verließen einige Spieler den Verein, die neu sortierte Mannschaft kommt nur schwer in der Kreisliga zurecht. Mit 11 Punkten liegt der Gast aber noch voll im Soll und konnte schon Erfolge feiern. Nichtsdestotrotz geht unser SVL mit breiter Brust in die Partie und will auf heimischem Rasen an die zweite Halbzeit letzte Woche gegen Rhede anknüpfen, als man noch kurz vor Schluss mit 2:1 gewann! Personell bleibts weiterhin eng, doch Coach Gerritzen wird schon eine vernünftige Truppe auf den Platz zaubern 😉

Mit ihrem 2.Spiel am Wochenende machen die 1. Damen den Abschluss dieses Sonntages und haben Harderberg zu Gast. Die konnten bisher jedes Spiel gewinnen und thronen an der Tabellenspitze der Bezirksliga. Eine echte Herausforderung also, doch mit Sicherheit ist auch hier was möglich!

 

Genug erzählt – wir sehen uns Sonntag am Listruper Sportgelände!