Seniorenfußball - 2. Senioren


2. Herren siegt gegen Laxten!

erstellt am: 23.10.2018 | von: JB

// 2:0. Zweite Herren holt wichtige Zähler im Abstiegskampf //

Die Erleichterung über den verdienten 2:0 Erfolg sah man allen beteiligten Spielern nach Abpfiff an, nach zuvor 4 Wochen ohne Sieg und nur einen Zähler.

Doch zu erst mussten die Trainer Hindricks/Wilde wieder ordentlich umbauen in der Aufstellung, geschuldet u.a auch der extrem dünnen Personallage unserer ersten Mannschaft.
Mit Jens Buiker aus der dritten und Oldie Meyer von den Alten Herren konnte man aber bestes Personal für dieses Spiel gewinnen.

Man merkte unserer Mannschaft von Anfang an an, dass sie heute den Platz als Sieger verlassen wollte.
Ab der ersten Minute war man stets einen Schritt schneller und gewann sämtliche Zweikämpfe, wo man im Umschaltspiel nach schnellen Kurzpässen gefährliche Torchancen über Erik, Meyer und Tim herausspielte.
In der 37. Minute wurde unser pfeilschnelle Tim Langkau auf die Reise geschickt und konnte nur noch vom Keeper regelwidrig gelegt werden.
Der fällige Elfmeter war Chefsache und wurde vom Kapitän Döner eiskalt verwandelt.

Auch nach der Pause war unsere Zweite das dominantere Team und konnte den ersten schnellen Angriff verwerten.
Wieder einmal wurde Tim mit seiner Schnelligkeit geschickt, dieser umkurvte den Torwart und schob gekonnt ein.
2:0 (50. Minute)

Große Gegenwehr von Laxten war nicht zu sehen, unsere Mannschaft spielte souverän die Zeit runter, verpassten aber das ein oder andere Tor nachzulegen.
Fahrlässig vergaben Erik, Meyer, Dominik und Marvin beste Torchancen.

Zu besonderen Dank verpflichtet sind beide Mannschaften an Sebastian Oortman, der kurzer Hand für den nicht gekommenen Schiedsrichter einsprang.

Nichts destotrotz ein hochverdienter Erfolg und mit Blick auf die Tabelle extrem wichtig.
Von Platz 7 bis Platz 15 stecken quasi alle Mannschaften mit einem Bein im gefürchteten Tabellenkeller.

Wichtig wird es für unsere Mannschaft sein, auch mal konstant Punkte zu holen und nicht wieder im Wechsel ein gutes, ein schlechtes Spiel zu zeigen.

Nächstes Spiel ist am Freitag Abend, da gastieren unsere Männer um 19:30 Uhr bei der Kreisligareserve von FC 27 Schapen, die mit einem 2:1 Erfolg in Beesten die rote Laterne abgegeben haben.

#Sogutstanddiezweitenochnieda
#Siegenistamschönsten