Vorstand




JSG: Die U15 hält sich lange tapfer gegen den Spitzenreiter,…

Erstellt am: 25. November, 2019


…muss dann jedoch mit 1:5 doch noch eine klare Niederlage gegen Blau-Weiß Papenburg am Samstagnachmittag hinnehmen. Dennoch kann die Mannschaft von Trainer Rüdiger Grüner insbesondere auf die sehr gute erste Halbzeit aufbauen. Das Spiel unserer U19 bei der JSG Erika-Altenberge/Rütenbrock fiel dem Regen der vergangenen Woche zum Opfer. Unserer U17 befindet sich bereits in der Winterpause. U19: Nach dem 3:2-Sieg gegen den Hauptkonkurrenten JSG Dörpen vor einer Woche hätte unserer U19 gerne am Samstag bei der JSG Erika-Altenberge/Rütenbrock „nachgelegt“. Die Begegnung fiel jedoch aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes aus. Nachgeholt wird die Partie erst im kommenden Jahr, so dass unsere U19 in der Meisterschaft der Kreisliga Emsland nun als Tabellenführer mit sechs Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten in die Winterpause geht! Eine tolle Hinserie des Teams der Trainer Uwe Lowak und Enno Antons mit neun Siegen und nur einem Unentschieden! Unsere U19 wird in der Winterpause an der Hallenkreismeisterschaft teilnehmen und trainiert bis auf eine Weihnachtspause mit einer jeweils wöchentlichen Einheit in der Sporthalle und einer Einheit auf dem Kunstrasenplatz durch. U15: Als einziges leistungsorientiert spielendes Team unserer JSG Emsbüren/Leschede/Listrup […]

zum Artikel

Autor: JB





JSG Emsbüren/Listrup zu Gast bei Borussia Dortmund – SC Paderborn!

Erstellt am: 25. November, 2019


Im vergangenen Juni hatte die „alte D1“ der JSG Emsbüren/Listrup bekanntlich sensationell den Beachsoccer-Cup des TuS Norderney gewonnen! Neben dem großen „Champions-League-Pokal“ gab es für unsere Jungs als Gewinn auch einen Gutschein für Eintrittskarten für ein Spiel des BV Borussia Dortmund dazu. Diesen Preis konnte die Mannschaft mit ihren Trainern nun am Freitag beim Bundesligaspiel Borussia Dortmund – SC Paderborn im mit 81.365 Zuschauern ausverkauften Westfalenstadion einlösen! Sehr schön war es, dass an dieser Fahrt sämtliche Spieler und Trainer teilnehmen konnten: Dieses waren von links Kai Speer, Philipp Speer, Frank Gösse, Jonas Gösse, Stefan Platt, Gerrit Feldmann, Ludger Fühner, Leonard Fühner, Hennes Greim, Lennart Wilkens, Jan Möllmann, Niklas Platt, Alexander Haarmann, Mika Berendes, Elias Hermeling, Julian Albert, Uwe Greim, Hendrik Lohaus, Malte Heyen und Jannes Siemer! Begleitet wurde die Mannschaft von weiteren Familienmitgliedern. In der fantastischen Athmosphäre des Westfalen-Stadions gab es für alle ein denkwürdiges und torreiches Spiel zu sehen. Gegen eine sehr pomadig auftretende BVB-Mannschaft gab es zur Halbzeit eine sensationelle 3:0-Führung für das Tabellen-Schlusslicht SC Paderborn, das mit seinen schnellen Offensivspielern die Borussen regelmäßig klassisch auskonterte. Nach einigen […]

zum Artikel

Autor: JB





1. Herren geht als Tabellenzweiter mit 6:1 Heimsieg gegen Thuine in die Winterpause!

Erstellt am: 18. November, 2019


Mit einem standesgemäßen 6:1 Heimsieg gegen den Tabellenletzten verabschiedete sich unsere 1. Herren am Freitagabend in die Winterpause. Der Gast aus Thuine hat als Aufsteiger noch nicht in der Kreisliga Fuß gefasst und wird mit 4 Punkten in der 1. Halbserie auch vermutlich zurück in die 1. Kreisklasse müssen. In der ersten Halbzeit zeigte sich unsere Elf ohne den angeschlagenen Topstürmer Mitch jedoch nicht in Galaform, auch wenn der Start ins Spiel eigentlich positiv war: Yannek spielte Jonas in der 5. Minute auf rechts frei, der aus 20 Metern einfach mal abzog und durch einen Torwartfehler das 1:0 erzielte. Der Treffer verfehlte jedoch leider seine Wirkung, denn von nun an war nur noch der Gast aus Thuine am Drücker und kam durch große Lücken in der Mittelfeldzentrale auch zu Torchancen. Verdientermaßen fiel auch das 1:1 noch vor der Halbzeitpause, die für den SVL jedoch die Wende bedeuten sollte. Der angeschlagene Mitch kam und nun schien auch der Rest der Elf wieder auf Betriebstemperatur zu kommen. In der 48. Minute erzielte Routinier Henk Hülsing per Handelfmeter, der bei den Gäste zu […]

zum Artikel

Autor: JB





Freitag: Spiel des Jahres für unsere U19 gegen Dörpen!

Erstellt am: 14. November, 2019


Beide Mannschaften sind bislang ohne Niederlage durch die Saison gekommen und dominieren die Kreisliga Emsland: Sowohl die JSG Dörpen, als auch unsere JSG Emsbüren/Leschede/Listrup spielen bislang eine Prima-Saison! Am Freitagabend um 20.00 Uhr ist es nun soweit: Im Concordia-Park steigt das „Spiel des Jahres“ für unsere A1! Mit einem Sieg könnte sich die Elf der Trainer Uwe Lowak und Enno Antons schon ein Stück absetzen in der Tabelle! Am Freitag gibt es keine Bundesliga. Wer tollen Jugendfußball sehen möchte, kommt bitte in den Concordia-Park! Es gibt Rohrbachs gute Bratwürstchen, kühle Getränke und tollen Fußball, das ganze bei freiem Eintritt auf dem Hauptplatz! Lasst Euch nicht hinterher erzählen, was Ihr verpasst habt, sondern seid live dabei! Unsere Jungs werden alles geben und brauchen Eure Unterstützung!!! Text: Heiner Feldmann Grafik: Hubert Silies

zum Artikel

Autor: JB





1. Herren unterliegt verdient beim VFL Emslage (mit Video)- Zweite verliert gegen Tabellenführer! Damen siegen Zuhause!

Erstellt am: 11. November, 2019


Ein Sonntag zum Vergessen….Unsere Erste reist zum Spitzenspiel (2. gegen 3.) zum VFL Emslage, mit dem man aus dem Pokal noch eine Rechnung offen hatte.Groß war am Sonntag die Chance die Tabellensituation weiter optimal zu gestalten und den 2. Rang zu festigen, doch um 16:00 Uhr am Sonntag muss man eindeutig feststellen: Das reichte heute nicht!Die 1. Hälfte begann eigentlich ordentlich.. Man schien zumindest kämpferisch dagegen zu halten und kam nach einem Standard und „Gestochere“ durch Jake sogar zur 1:0 Führung!Ab dann spielte jedoch nur noch Emslage und drängte unsere Elf tief in die Defensive. Es war eher dem Unvermögen der Gastgeber geschuldet, dass es hier mit 0:1 in die Pause ging. Mit geballterer Defensive wollte man dann die Hälfte 2 beschreiten, fing sich jedoch früh zwei Gegentore nach Standards, wo im 16er schlichtweg zu passiv verteidigt wurde. Ärgerlich und Vermeidbar, da man zuvor sogar eine gute Konterchance (auch wenns die einzige war) zum 2:0 leichtfertig vergab.Das wars dann aber auch mit Offensivaktionen unser Elf, Emslage machte hier ein Topspiel und erzielte folgerichtig auch mit dem 1:3 die Entscheidung!Defensiv wie […]

zum Artikel

Autor: JB





JSG: U19 und U17 sind Spitzenreiter!

Erstellt am: 10. November, 2019


Was für eine tolle Saison bislang für unsere JSG-Mannschaften: Mit einem klaren Auswärtssieg bei der JSG Surwold/Esterwegen/Bockhorst am Samstag bleibt unsere U19 vor dem Spitzenspiel am kommenden Freitag zuhause gegen die JSG Dörpen auf Kurs! Unsere U17 legte bereits am Dienstag ein Super-Spiel am Biener Busch hin und ist damit erneut Spitzenreiter in der Bezirksliga! Unsere U15 hatte in dieser Woche spielfrei. U19: Eine eindeutige Angelegenheit war für unsere U19 das am weitesten von Emsbüren entfernt gelegene Auswärtsspiel bei der JSG Surwold/Esterwegen/Bockhorst in Börgermoor. Marcel Blattner sorgte mit einem lupenreinen Hattrick für eine beruhigende 3:0-Führung in der ersten Halbzeit. Sämtliche drei Treffer wurden von Paul Elfert über die rechte Seite vorbereitet. Nico Seltier verwertete noch vor der Pause einen Abstauber zur 4:0-Halbzeitführung. Nach einer kleinen schwächeren Phase zu Beginn der zweiten Halbzeit fing sich unserer U19 wieder und erhöhte nach z. T. sehenswerten Treffern durch 2 x Jannes Haking, Arne Feldmann und Kevin Schwarze zu einem auch in der Höhe verdienten 8:0-Auswärtssieg! Erfreulich für die Trainer Uwe Lowak und Enno Antons war es zu sehen, wie Trainingsinhalte der letzten Wochen […]

zum Artikel

Autor: Enno Antons





JSG: U15 siegt 3:2 im Sechs-Punkte-Spiel!

Erstellt am: 6. November, 2019


Bereits am Mittwochabend waren unsere U19 und U17 jeweils auswärts im Einsatz. Hier gab es für unsere U19 in Baccum einen klaren Auswärtssieg.Unsere U17 tratzur selben Zeitbeim Spitzenteam BW Papenburg an und schlug sich hier trotz knapper Niederlage erneut gut, auch wenn sienicht an das tolle Spiel eine Woche zuvor gegen Weiße Elf Nordhorn anknüpfen konnte. Mit einem echten Kraftakt gelang unserer U15 im Heimspiel am Samstag gegen den VfL Herzlake ein ganz wichtiger Dreier! U19: Auch wenn die Trainer noch bei vielen Dingen Verbesserungsbedarf im Spiel unserer U19 beim SC Baccum erkannten, landete diese einen fulminanten 6:0-Auswärtssieg beim sympathischen Lingener Vorortverein SC Baccum. Mit kreativerem Offensivspiel und besserer Chancenverwertung wäre auch ein doppelt so hohes Ergebnis möglich gewesen. Bereits zur Halbzeit führte unsere A1 mit 3:0. Die Torjäger Nico Seltier und Marcel Blattner trafen jeweils drei Mal, darunter waren insgesamt drei Kopfballtore! Da Konkurrent JSG Dörpen bei der JSG Erika-Altenberge/Rütenbrocknicht über ein 2:2 hinauskam, konnte mit diesem Sieg die Tabellenführung in der Kreisliga Emsland gefestigt werden. Am kommenden Samstag steht für unsere Jungs die weiteste Auswärtsreise der Saison an: […]

zum Artikel

Autor: JB





DERBYSIEGER DERBYSIEGER HEY HEY💪🏼🔥👏🏻👏🏻👏🏻

Erstellt am: 3. November, 2019


Die Mentalitätsmonster haben wieder zugeschlagen: nach 0:2 Rückstand dreht unsere Elf in Hälfte 2 das Derby und gewinnt nach tollen Kampf mit 3:2 gegen den Tabellenführer 😍🥳⚽️. Damit rückt unser SVL als Zweiter bis auf zwei Punkte ran an den Spitzenreiter und nimmt obendrein Revanche für die 1:4 Schlappe vom 1. Spieltag 🤗. Zum Spiel: Grippebedingt beginnt kurzfristig Henk für Jonas, Stephan rückt nach vorne rechts. Sonst sind bis auf die Langzeitverletzten und Urlauber Welle alle an Bord. Zu Beginn ist unser SVL ebenbürtig, dann nimmt Leschede das Heft in die Hand und erzielt kurz vor der Halbzeit die Führung nach tollem Kopfball von Kapitän Knieper! In einer besseren 2. Halbzeit erzielt der Gast direkt den Nackenschlag für unseren SVL, doch Mitch beschert nach tollen Direktabnahme nach Flanke Marcel den Anschluss auf 1:2. Kurz später folgt sein Ausgleich nach Einwurf und Kopfballverlängerung Nils⚽️☝🏻 Doch wir wären nicht Listrup, wenn man sich damit zufrieden gibt 😏. Man nutzt den Schwung und versucht weiter mit großem Kampf den Derbysieg zu erzwingen, dann passierte es: Glücklich kommt der Ball nach einem Einwurf zu […]

zum Artikel

Autor: JB





Mannschaftsfotos aktualisiert!

Erstellt am: 2. November, 2019


Schon mal wieder die einzelnen Teams in der Menüleiste links durchgeblickt? Seit kurzem sind hier die neuen Mannschaftsfotos der Teams online 👏🏻 Viele Dank an den Jugendvorstand und natürlich an die zahlreichen Jugendtrainer, die mithelfen unsere Seite aktuell zu halten und sich sowieso jede Woche stundenlang für unsere Verein engagieren ;-)!

zum Artikel

Autor: JB





1. Herren siegen mit 4:1 gegen Lathen!!

Erstellt am: 1. November, 2019


Etwas verspätet werfen wir einen Blick zurück auf das Mittwochabendspiel unser Ersten: Mit einiger gehörigen Portion Wut im Bauch trat die Elf von Sascha Gerritzen um 20 Uhr bei eisigen Temperaturen an. Drei Tage zuvor verlor man absolut unnötig in Dörpen, neben den zwei verschossenen Elfmetern ärgert man sich auch über blutleere Auftritt und die verlorenen Punkte – doch jede Ungeschlagen-Serie endet irgendwann.. Das Spiel gegen Lathen war gleich zu Beginn geprägt von einem sehr hohen Tempo und entsprechender Einsatzbereitschaft. In Minute 6 verpasste Yannek nach schöner Kombination über Mitch und Jonas freistehend aus 7 Metern die Führung – doch die folgte zeitnah. Ecke Chrissi auf den zweiten Pfosten, Mitch hält die Rübe hin und 1:0 Listrup 💪🏼⚽️ Bis zur Halbzeit ging es munter weiter, der Gast überzeugte durch schnelles Passspiel, konnte Keeper Edi aber nicht in zu große Gefahr bringen. Das änderte sich nach dem Seitenwechsel: Lathen hatte nun mehrfach die Chance auf den Ausgleich, vergab aber glücklicherweise kläglich. Direkt im Anschluss an die Druckphase der Gäste wurde das schnelle Listruper Umschaltspiel belohnt: Mitch war durch und wurde von […]

zum Artikel

Autor: JB





1. Herren am Mittwoch unter Flutlicht gegen Lathen im Listruper Waldstadion! – Heißer Glühwein & Apfelsaft erwarten euch ;-)

Erstellt am: 30. Oktober, 2019


Am Mittwochabend steht für unsere 1. Herren seit langer Zeit mal wieder ein Heimspiel unter Flutlicht an!Zu Gast sind die unbequem zu spielenden Lathener, die mit aktuell 2 Spielen weniger als die Konkurrenz auf Rang 10 stehen. Mit erst 21 Gegentoren zudem die drittbeste Defensive der Liga – eine echte Herausforderung für die zuletzt etwas unglücklich agierende Offensive unserer Ersten! Unterstützt am Mittwochabend unsere Elf im Waldstadion ;-)!Für beste Verpflegung wurde gesorgt: Es gibt bei den kühlen Temperaturen heißen Glühwein bzw. für die Fahrer heißen Apfelsaft! Und natürlich feinstes kühles Rolink :-)! Anstoß am Mittwochabend um 20:00 Uhr in Listrup!

zum Artikel

Autor: JB





1. Herren verliert unnötig in Dörpen – am Mittwoch soll zuhause gegen Lathen Wiedergutmachung erfolgen!

Erstellt am: 28. Oktober, 2019


Wie in einem schlechten Film dürften sich die Beteiligten am Sonntagnachmittag in Dörpen gefühlt haben… Nach zwei verschossenen Elfmetern fährt man mit 0 Toren und einer 0:1 Niederlage extrem unzufrieden nach Hause. Das Spiel begann vielversprechend: Mitch setzte sich im Strafraum durch und kam von schräg rechts im 5er zum Abschluss, traf dabei jedoch das Gesicht des Schlussmanns, welcher in der Folge lange Zeit behandelt werden musste. Eine 100 Prozentige Torchance, auf die in der ersten Halbzeit bis auf den verschossen Elfmeter von Mitch, den er selbst gut rausholte, jedoch keine weitere mehr folgen sollte… Zu behäbig kam unsere Elf in die Zweikämpfe und spielte vermehrt unerklärliche Fehlpässe, der viel zu lange & tiefe Rasen tat sein übriges zum schwachen Spiel unserer Elf. Gegen Ende der 1. Hälfte kam der Gastgeber dann zu Torchancen und konnte einen schlecht verteidigten Standard zur 1:0 Führung nutzen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in Hälfte 2, konnte man in den letzten 20 Minuten auch durch erfolgte Systemumstellungen wieder mehr Druck auf das Tor der Dörpener ausüben, ohne dabei wirklich zwingend zu agieren. Es fehlte häufig der […]

zum Artikel

Autor: JB





Weiter ein voller Erfolg: Die D1-JSG Emsbüren/Listrup!

Erstellt am: 28. Oktober, 2019


Die in der letzten Saison neu gegründete JSG für die D1 des SV Concordia Emsbüren und des SV Listrup hatte eine tolle erste Saison gespielt: Sie konnte sich in der höchsten D-Jugend-Liga, der Kreisliga Emsland in der Hinrunde und in der „Bezirksliga Emsland/Grafschaft Bentheim“ in der Rückrunde mit den besten U13-Teams im Fußballbezirk messen. Nach dem dritten Platz in der Kreisliga Emsland belegte die JSG-D1 einen guten achten Platz in der Meisterrunde mit den besten Teams der Grafschaft Bentheim und des Emslandes. Die Spieler, Trainer und Eltern der D1-JSG harmonierten zudem allerbestens, so dass dieses Erfolgsmodell von den Jugendvorständen beider Vereine natürlich weitergeführt wurde. Auch in dieser Saison gibt es wieder eine sehr spielstarke Mannschaft, die mit den besten Teams im Fußballbezirk absolut mithalten kann! In der Hinrunde spielt die D1 in Listrup und in der Rückrunde in Emsbüren. Trainiert wird montags in Listrup und donnerstags in Emsbüren. Gecoacht wird die Mannschaft weiterhin von den erfahrenen Jugendtrainern Frank Gösse, Ludger Fühner und Uwe Greim. Am Samstagnachmittag (26.10.2019) erspielte sich die Mannschaft in einer sehr sehenswerten Begegnung ein auch in der […]

zum Artikel

Autor: JB





JSG: U17 schlägt den Spitzenreiter!

Erstellt am: 28. Oktober, 2019


Bestens aus der Herbstferienpause ist am Samstag unsere U17 gekommen: Sie war gegen den bislang verlustpunktfreien Bezirksliga-Spitzenreiter VfL Weiße Elf Nordhorn das eindeutig bessere Team und landete einen deutlichen Sieg! Noch deutlicher wurde es beim 11:0-Auswärtssieg für unsere U15 beim Schlusslicht JSG Twist. Keinen guten Tag erwischte hingegen unsere U19, die erstmals Punkte liegen lassen musste. U19: Unter ihren Möglichkeiten blieb am Samstag auf dem Kunstrasenplatz im Concordia-Park unsere U19. Erst gab es nach einem Fehler im Spielaufbau bereits in der vierten Minute die kalte Dusche zum 0:1 für die Gäste der JSG Union Meppen/Emslage. Danach war dann Sand im Getriebe unserer A1, bei der zu wenig Bewegung im Zentrum und über die Außenbahnen kaum Torchancen ermöglichte. Dennoch fiel durch einen Foulelfmeter in der 33. Minute das 1:1. Torschütze war Torhüter Paul Zwartjes: Bei unserer U19 sind seit dem letzten Spiel offenbar die Torhüter für die Elfmeter zuständig. Kurze Zeit später besorgte Marcel Blattner, der am Abend noch als Jugendfußballer des Jahres beim Sportlerball des FC Leschede ausgezeichnet wurde, nach Vorarbeit von Nico Seltier die 2:1-Führung zur Halbzeit. Etwas besser […]

zum Artikel

Autor: JB





Die Spiele am Sonntag: 1. Herren in Dörpen, Damen im Waldstadion daheim!

Erstellt am: 26. Oktober, 2019


Ein Fußball-Sonntag beim SVL, der es in sich hat: Unsere Erste spielt um 14:00 Uhr (Achtung Zeitumstellung ;-)) bei Blau-Weiß Dörpen! Der Aufsteiger hat erst 7 Punkte geholt, dabei aber schon öfters in der Saison gegen vermeintliche Favoriten stark mitgespielt. Auf dem Papier ein Pflichtauswärtsdreier für die Männer von Sascha Gerritzen, doch der kampfstarke Aufsteiger wird unserer Elf alles abverlangen! Das Team pocht wieder auf zahlreiche Unterstützung aus der Heimat 🥳👏🏻 Zeitgleich spielen die 1. Damen des SVL zuhause gegen Grenzland-Laarwald. Vierter gegen Siebter, beide trennt jedoch nur ein mickriger Punkt! Die Gäste haben den zweitbesten Sturm, aber auch die schlechteste Abwehr der Liga. Ein spannendes Spiel ist also garantiert 👏🏻. Das dritte Spiel innerhalb von 7 Tagen bestreitet unsere 2. Herren am Sonntag in Lengerich. Am Mittwoch zeigte die Formkurve gegen Gersten endlich wieder nach oben, in Lengerich will man diese mit einem Auswärtsdreier beim Vorletzten vergolden 💪🏼. Richtig stark in Form ist unsere Dritte aktuell: gegen die Zweite von Clusorth Bramhar will man erneut dreifach punkten und in der Liga in die obere Gruppe rutschen! Bis zum 3. […]

zum Artikel

Autor: JB





Der SVL verpasst in letzter Sekunde den Sprung an die Tabellenspitze der Kreisliga Emsland!

Erstellt am: 21. Oktober, 2019


Verkehrte Welt am Sonntagnachmittag in Listrup: Die Last Minute Spezialisten aus unserer 1.Herren wurden nun selbst Opfer der Nachspielzeit und bekommen die 2:0 Führung nicht über die Zeit.. In Halbzeit 1 konnte Mitch nach einem Einwurf den Torwart überspielen und sah wie der Rest der wieder zahlreich erschienenen Listruper mit an, wie ein Verteidiger der Gäste aus Lengerich-H den Ball per Kopf ins eigene Netz beförderte. Eine nicht unverdiente Führung, denn die Listruper Elf ließ bis auf einige gefährliche Standards hinten wenig anbrennen. Trotz extrem nassen Untergrund, der sich im Laufe der Partie immer weiter verschlechterte, kam man zu guten Torchancen, verpasste aber häufig den entscheidenden Pass bzw. Abschluss. Wieder musste ein Standard herhalten: Yannek brachte einen Freistoß von der Seite sudden zweiten Pfosten, Routinier Henny Hülsing lief durch und verwandelte freistehend per Volley. Verdiente Führung zur Halbzeit, doch Lengerich blieb gefährlich. Der anhaltende Regen tat nun in Hälfte 2 sein übriges und sorgte für eigentlich unbespielbare Bodenverhältnisse. Der Gast aus Lengerich kam bereits früh in Hälfte 2 auf 1:2 ran, als eine Flanke von links zu unachtsam verteidigt wurde […]

zum Artikel

Autor: JB





Heimspiel-Sonntag: 1. Herren hat Lengerich/Handrup zu Gast!

Erstellt am: 19. Oktober, 2019


Ein ungewohntes Gefühl war das am späten Mittwochabend… Erstmal seit Ende Juli verliert unsere 1. Herren wieder ein Pflichtspiel und scheidet obendrein aus dem Emco Kreispokal aus. Zu stark war das Abwehrbollwerk des Kreisliga-Tabellenführers Emslage… Doch zum Hadern bleibt zum Glück nicht lange Zeit: Der Liga-Alltag geht weiter und dort kann man als Tabellenzweiter weiterhin auf eine Hammer-Saison hinarbeiten. Am Sonntag ist dazu der SV Lengerich-Handrup zu Gast, der sich vor allem letzte Woche beim 5:1 Sieg bei Favorit Esterwegen in Galaform zeigte. Der Tabellenelfte ist an guten Tagen schwer zu spielen und wird unserer Elf im Zusammenspiel mit einem schwer zu spielendem Rasen sicherlich einiges abverlagen. Da Spiel der Ersten wird wohl stattfinden, unsere Zweite muss leider passen, da im Waldstadion keine zwei Plätze bespielbar sind.. Die endgültige Entscheidung wird aber am Sonntagfrüh gefällt 👌🏻.

zum Artikel

Autor: JB





WIR BRAUCHEN EUCH – der SVL sucht wieder neue Schiedsrichter 💪🏼⚽️

Erstellt am: 18. Oktober, 2019


Am Donnerstag, den 09. Dezember, 18:45 Uhr, beginnt ein neuer Lehrgang für Fußballschiedsrichter. Die Teilnahme ist kostenlos. Unser Schiedsrichterobmann Marco Bertels wird Euch auf Wunsch zum ersten Treffen begleiten. Beim ersten Termin handelt es sich um eine unverbindliche Infoveranstaltung, nach der Ihr Euch entscheiden könnt, ob Ihr weitermacht. Solltet Ihr Euch dafür entscheiden, Schiedsrichter zu werden, würde der Verein Euch Eure „Erstausstattung“ komplett bezahlen. Eure Einsatztermine als Schiedsrichter könntet Ihr selbst bestimmen, ebenso die Anzahl Eurer Einsätze. Marco würde Euch zu Beginn mit Rat und Tat zur Seite stehen und Euch auf Wunsch zu den ersten Einsätzen begleiten. Ihr könntet mit Eurem Hobby ein ansehnliches Taschengeld hinzu verdienen. Mit Eurem Schiri-Ausweis hättet Ihr freien Eintritt zu sämtlichen Fußballspielen bis zur Bundesliga. Und wenn Ihr Eure Sache gut macht, könnt Ihr schnell aufsteigen und in höheren Spielklassen pfeifen. Ist das nicht verlockend!? Gleichzeitig würdet Ihr dem Verein helfen, denn für fehlende Schiedsrichter müssen wir jedes Jahr ein Strafgeld zahlen, welches ab dem nächsten Jahr deutlich ansteigt. Habt Ihr Interesse? Dann meldet Euch bitte bei einem Vorstandsmitglied (hier findet ihr alle: http://sv-listrup.de/?page_id=87) , bei […]

zum Artikel

Autor: JB





1. Herren scheidet in Emslage trotz Zuschauer-Wahnsinn aus dem Pokal aus!

Erstellt am: 17. Oktober, 2019


Eigentlich erübrigt sich ein Spielbericht zum Pokalviertelfinale gestern, denn gefüllt jeder der es mit dem SV Listrup hält, war ja vor Ort ;-)! Dennoch werfen wir einen kleinen Blick zurück auf den Mittwochabend: Mit zwei vollgepackten Bussen ging es zum urigen „Ausweichstadion“ des VFL Emslage, das unseren Zuschauern zumindest eine Unterstellmöglichkeit bei anhaltenden Regen bot. Zusätzlich zu den zwei Bussen waren noch ca. 20 Listruper per Auto angereist, sodass die Listruper Zuschauer mit 110 zahlenmäßig den Gastgeber wohl übertrumpft haben dürften J, Wahnsinn! Zum Spiel: Der VFL Emslage hat als Tabellenführer mit nur 11 Gegentoren die beste Defensive der Liga und zeigte am Mittwochabend leider auch deutlich, warum das so ist… Unsere Erste, die für ihr schnelles Umschaltspiel berüchtigt ist, schaffte es nicht den Ball in gefährliche Zonen zu befördern und die Außen sowie Mittelstürmer Mitch in Szene zu bringen. Zudem war das Mittel „lange Bälle“ beim extrem glitschigen Rasen mehr als kontraproduktiv, denn die Kugel segelte reihenweise nach dem Aufkommen bis ins Tor- oder Seitenaus. So plätscherte das kampfbetonte Spiel vor sich hin und Tormöglichkeiten blieben Mangelware, eigentlich… In […]

zum Artikel

Autor: JB





1. Herren weiter auf Erfolgskurs: 6:1 Auswärtssieg bei Grenzland Twist!

Erstellt am: 14. Oktober, 2019


Weiter auf einer Welle des Erfolgs schwimmt unsere Erste: Das Spiel am Sonntag beim kampfstarken Gastgeber Grenzland Twist war lange nicht so eindeutig wie das Ergebnis vermuten lässt, doch zum fünften Mal in Folge hat der SVL nach 90 Minuten drei Punkte auf seinem Konto – und Mitch Bünker weitere 5 Treffer in seiner Vita! Bei 5 von 6 Toren ist der „Man of the Match“ eigentlich klar, doch eine Schlüsselszene spielte sich eigentlich vor dem eigenen Tor ab: In der 18. Minute bekam Twist beim Stand von 0:0 nach einem Foul von Hendrik Thünemann einen Elfmeter zugesprochen… Schlussmann Niklas Berger (ersetzt bereits seit Wochen souverän Stammtorwart Felix) pariert den flach rechts geschossenen Elfer und schmieß sich wagemutig in den Nachschuss, welcher schlussendlich von der Linie gekratzt wurde! Weiter 0:0 und der SVL kam zwischenzeitlich mit schnellen Bällen in die Spitze zu Torchancen. Bei einem davon, kurz nach der Elfmeterszene, legte Sepp den Ball zwar am Tor vorbei, wurde aber klar vom Twister Keeper gelegt. Freistoß aus 17 Metern, den Mitch flach abgefälscht ins Netz schoss! 0:1 statt 1:0, so […]

zum Artikel

Autor: JB